Ernest Quintus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geboren 7.3.1949 in Wels Oberösterreich.

Gestorben am 4.7.2012 auf Mallorca. 

 

Bedingt durch seine Krebsoperation suchte er den Ausgleich in der künstlerischen Betätigung.

 

Er besuchte in Puchberg bei Hr. Pirkelhuber einen Zeichenkurs und in Dornach einen Aquarellkurs.

 

 

Seit 2006 ist er regelmäßiger Schüler der Malschule Hirschberg in Holzhausen.
Hier entstehen hauptsächlich Ölbilder und Tuschezeichnungen.

In den letzten 2 Jahren fertigte er vorwiegend Landschaftsbilder und Bilder der afrikanischen Savanne an.

 

Ausgedehnte Spaziergänge in den Traunauen machten ihn auf die Vielfalt von natürlich abgeschliffenen Steinen aufmerksam, die er akribisch mit vorwiegend weihnachtlichen Motiven sowie Glücksbringermotiven für Sylvester bemalt.
Diese Arbeiten fertigt er mit Gouache an.

 

Er betreibt sein eigenes Atelier in seiner Wohnung in Wels.

Aktuelle Neuigkeiten

Siehe unter Vorschau

Ausstellungen:  

 _____________________

Blue bleu blau blu 2018 Vienna

Eddie R. Müller

_____________________

IMAGO Surrealistische-Phantastische Kunst

Deggendorf, Deutschland

Michael Gerstl, Eddie R. Müller 

 

______________________

Traum und Zeit
Sissi-Schloss Aichbach-D

Christine Hirschberg, Sigrid Nepelius, Margit Altmann

______________________

ABC-Galerie

Ansfelden

Tina Mitterhuemer

Kurse, Workshops, usw....