Carlos Anglberger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Linz geboren, auf Umwegen in Traun gelandet.

 

Widder mit Wassermann-Aszendent. 

Befindet sich zur Zeit nach einem langen wilden Leben 

im zweiten oder gar schon dritten Frühling seines Daseins.

  

Literat, Maler, Betongießer, Phantast, Kitschbruder, 

Dampfplauderer, Grenzgänger, Charmeur, Bücherwurm, 

Erotomane, Gespensterflüsterer, Tango- sowie Traumtänzer, 

hat sich an Künstlerstammtischen,  in Literatur-, Theater-, 

satirischen Aktionsgruppen, sonstigen Künstlerkollektiven 

und irgendwann auch an der Kunstuni herumgetrieben, 

sitzt gerne in seinem Atelier und guckt Fernsehserien oder 

denkt sich Sachen aus, und das ist noch lange nicht alles. 

 

When confronted by a very difficult problem, you can solve

it more easily by reducing it to 

the question: "How would the Lone Ranger handle this?" 

 

www.sachenmacher.at

 

Aktuelle Neuigkeiten

Siehe unter Vorschau

Fiktion und Wahrnehmung

Christine Danninger

______________________

 

 

______________________

 

 

 

 

Kurse, Workshops, usw....